Wednesday, November 23, 2005

Süß irgendwie...

...wenn sich ein Rockstar dafür entschuldigt, sich wie ein Rockstar zu benehmen. Wenn sich nämlich der Sänger von Maximo Park nach einem Song beim Roadie bedankt, dass der den Mikrofonständer wieder aus dem Sicherheitsgraben holt, und er sich dafür entschuldigt, dass er da seine Energie nicht ganz im Zaume halten konnte. Und überhaupt waren die voll N-E-T-T! Haben sich die ganze Zeit bedankt und so.
Maximo Park dem Konzerte-ABC zugefügt.