Wednesday, November 16, 2005

Doublemeaning

Sehr schöne Doppeldeutigkeit. Sie wurde mit Edding an die Wand eines in Deutschland (wichtig!) befindlichen Küstler-/BackstageKlos einer Konzertlocation geschrieben:

Fuck Germans!
- Yeah, Fuck US!