Sunday, September 25, 2005

Der großartige Farin Urlaub wurde in einem Interview mal gefragt, wie man denn am Besten Songs schreibt. Und er hat gesagt, anstatt sich hinzusetzen und krampfhaft was schreiben zu wollen müsse man rausgehen und was erleben, und dann kommt das, was man zu sagen hat schon von ganz alleine. Ich jedenfalls bin gerade faul und stubenhockerisch wie nie und hab dementsprechend auch g-a-r n-i-c-h-t-s zu sagen.