Friday, July 22, 2005

Mir sind wieder CDs zugelaufen.

Wie schön muss es sein, auf einem kleinen, feinen Festival im Regen mit vielen netten Menschen um einen herum in einer schwitzenden und hüpfenden Masse zu stehen und zu singen
Dieses Land ist nicht für Rock'n Roll gemacht.


Und wie schön ist es aber, ein kleines, leises, nettes Lied zu hören, was aber trotzdem irgendwie mitreißt und ein
Goodbye my spooky girlfriend.

mitzupfeifen. Aber dann muß man eine eigentlich schöne CD doch nicht mit Seltsamheiten wie
Ich bin Bettmensch - halb Bett und halb Mensch.

verseltsamen...

Oder die Liebesanrede "Affenbär" macht es auch nicht leichter zugänglich.
Aber sehr schönes hamburger Genuschel sonst so.

Jedefalls: Olli Schulz & der Hund Marie schon insgesamt anhörenswert, Musik zwischen Virginia Jetzt! und Tocotronic. Vielleicht. Ein Typ mit Gitarre halt.


Kaiser Chiefs: schon alleine wegen der Zeile und dem Song

every day i love you less and less

ganz groß.
Ansonsten halt Indie-Rock. Klingt wie alle anderen Indie-Bands aus Schweden oder GB. Was also wahrlich nicht schlecht ist!