Thursday, June 16, 2005

Weiter mit Musik.

Was entscheidet eigentlich Musikgeschmack? Wovon hängt es ab, welche Musik wir mögen? Darauf hätte ich wirklich gerne mal eine Antwort... Wenn ich meine CD-Sammlung nach Genre sortiere (nach Größe - ein wohl wirklich brutales System bei Büchern! funktioniert bei CDs ja glücklicherweise nicht...) ist es gleichzeitig auch eine Einordnung nach Lebensabschnitten. Und ich kann jedes Genre und jeden Abschnitt (und hey - so lang ist mein Leben nun auch wieder nicht, also Abschnitt kann hier auch gerne mal nur für ein Jahr stehen) auch einem bestimmten Freundeskreis zuordnen. Und dabei ist es aber so, dass ich meine Musik nicht an meine Freunde anpasse. Dazu ist sie mir viel zu wichtig, um mich dabei von äusseren Einflussen anzupassen. Aber irgendwie geht das immer Hand in Hand - ein Fokus auf andere Leute oder ein Wechsel in der Intensivität von Freundschaften und ein wachsendes Interesse an einer anderen Musikrichtung. Und Musikrichtung ist auch eher eng gefasst zu verstehen. Bestimmt kein Wechsel von Klassik zu Techno. Alle beide Richtungen kommen mir nicht ins Regal. Aber doch irgendwie unterschiedliche Ausrichtungen.
Aber wie es festgelegt wird, welche Songs, Bands, Musik man mag - das möchte ich wirklich wirklich mal erklärt haben. Madsen zum Beispiel. Auch so'ne momentane Hypeband. Aber ich hab ein Song gehört und fand sie toll. Ein zweiter Song reichte zum T-Shirt-Kauf. Und dabei ist das normalerweise für Bands vorenthalten, die ich in concert sehe. Was auch so einige sind. But still... Einfach von Anfang an Begeistert gewesen von dieser Band. Warum? Sicher, der erste Song ("vielleicht") hat mich zum weinen gebracht. Da war es der Text. Aber auch sonst stimmt bei der Musik alles. Und gut, wenn es hier der Text ist - was ist es sonst bei Musik? Hat irgendjemand eine Antwort darauf? Warum mag man bestimmte Musik und wie entsteht Musikgeschmack? Also wenn man mir ne Freude machen möchte - dann kauft man erstes das Madsen-Album weils absolut toll ist, und zweitens findet man die Antwort für mich...