Tuesday, June 21, 2005

Rechtschreibung ist kein Spaß.

Es gibt einen Satz, der sich aus folgenden Wörtern zusammensetzt und fertiggestellt meiner Meinung nach sehr schön ist:

- Spaß
- haben
- ist
- was
- individuell(es)
- .

Nun weiß ich aber nicht, wie er richtig geschrieben wird, weder nach neuer, noch nach alter Rechtschreibung.

Heißt es

- Spaßhaben ist was individuelles.
- Spaß haben ist was individuelles.
- Spaßhaben ist was Individuelles.
- Spaß haben ist was Individuelles.

?

Wer weiß es? Brauche endlich mal ne richtige Ausgabe davon, damit ich mit dem Satz auch an die Öffentlichkeit gehen kann. Das geht so nicht weiter. Help! Any Auskenner around?